Mi

03

Jul

2013

Weiterer Verlauf des Baus

Und weiter geht es mit dem Bau…

Letzte Woche noch haben wir das Holz für die Schule besorgt, damit die Arbeiter gleich weitermachen können und nicht wieder zu einer anderen Baustelle gehen. ;)

 

Diesmal sind wir etwas weiter gefahren, da das Holz in Swedru verhältnismäßig billiger ist.
Wir haben uns einen kleinen LKW gechartert, dann ging es los Holz holen, wobei gleich wieder die ersten Probleme entstehen…

Wenn die Verkäufer sehen, dass ein Obroni in das Geschäft involviert ist, wollen sie natürlich gleich Profit rausschlagen, was sie sich in die eigene Tasche stecken können.

!!!Das ist echt verdammt nervig in Ghana!!!

Nur weil ich Weis bin heißt es nicht, dass ich Millionär bin!

 

Auch die Rückfahrt zur Schule lief natürlich nicht ohne weiteres glatt!

Uns ist wohl auf halber Strecke bis zur Schule ein Polizist in seinem privaten Auto gefolgt, um zu sehen wofür wir das Holz und den Rest der Materialien benötigen.

Man braucht wohl eine Extragenehmigung wenn man das Holz für private Zwecke verwendet.
Trotzdem musste der Polizist mal diskutieren- echt anstrengend!
Aber da das Holz für die Schule war und man sehen konnte das wir offensichtlich eine Schule bauen, konnte der Polizist nichts weiter machen.

 

Da der „Eisenbändiger“ wirklich schnell gearbeitet hat und Donnerstag schon fertig war, konnten letzten Freitag auch gleich die Schreiner kommen, um die Säulen einzuschalen.
Da gestern Republik Tag in Ghana war, haben die anderen Arbeiter gestern mit ihrer Arbeit begonnen!
J

 

Je nachdem wie das Wetter mitspielt, aber ich hoffe nächste Woche werden wir damit fertig sein und können den Boden anfangen! J

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktuelle Blog´s

Hier können Sie die letzten 10 Blog´s anklicken, alle vorherigen finden Sie auf der Seite "Blog´s" und natürlich auch die Aktuellen.